Förderverein

In Leonbergs Ortsteil Gebersheim konnte einer der letzten großen Bauernhöfe des Strohgäus erhalten und im Mai 1995 als Bauernhausmuseum eröffnet werden. Zahlreiche Veranstaltungen und Sonderausstellungen auf dem weitläufigen Gelände ergänzen die Präsentation des Museums.

Das Museum sollte 2005 aufgrund der angespannten Finanzlage der Stadt Leonberg geschlossen werden. Durch die Arbeit des daraufhin gegründeten Fördervereins blieb und bleibt das Bauernhausmuseum als museales Kleinod und kulturelles Zentrum erhalten.

Einen Eindruck von der Arbeit des Fördervereins erhalten Sie auf dieser Website, vor allem aber bei einem Besuch im Museum und auf einer der zahlreichen Veranstaltungen. Sie sind herzlich willkommen!

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie den Förderverein durch Ihre Mitarbeit und Ihre Ideen! Ein Anmeldeformular finden Sie auf dieser Website. Wir senden es Ihnen auch gerne zu.

Förderverein Bauernhausmuseum Gebersheim e.V.:
Vorsitzender: Eberhard Heckeler
Stellvertreter: Eckhard Edelhoff
Schatzmeister: Adolf Girrbach
Schriftführer: Hubert Kogel
Beisitzer: Hansjörg Albrecht, Marcus Els, Martin Epple, Karl-Heinz Herrmann, Rainer List